CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 74-89% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Sie sind hier: Startseite > Blog > 8 Aktien, die Ihr Geld in den nächsten 10 Jahren verdoppeln können

8 Aktien, die Ihr Geld in den nächsten 10 Jahren verdoppeln können

26 Januar 2019

Vor einigen Jahren berichteten wir von den 7 besten Aktien im S&P 500. Das Wichtigste, was man dem Artikel entnehmen konnte war, dass sich Geduld am Ende immer auszahlt.

markets

Ein klassisches Beispiel dafür ist der Fidelity Magellan Fund, der große Investmentfonds, der durch den Portfoliomanager Peter Lynch bekannt wurde. Lynch managte den Fonds 13 Jahre lang von 1977 bis 1990 und steigerte ihn von 20 Millionen auf 14 Milliarden Dollar, bevor er zurücktrat.

Fidelity untersuchte die Renditen der Fidelity Magellan-Anteile in diesen 13 Jahren, um zu sehen, wie sie sich im Vergleich zum legendären Portfoliomanager schlugen. Während Lynch in diesem Zeitraum eine jährliche Rendite von 29% erzielte, verlor der durchschnittliche Anleger Geld.

Geduld hätte diesen Investoren gut getan, denn das Auf und Ab der Börse hat sie aus ihren Positionen geholt - und ihnen damit Millionen von Dollar an Gewinnen genommen. Eine Investition von 10.000 Dollar im Jahr 1977, die bis 1990 gehalten wurde, war bis zum Ende dieses 13-jährigen Zeitraums 273.947 Dollar wert.

Wir sind nicht Peter Lynch, aber wir können mit einiger Sicherheit sagen, dass die folgenden Beispiele die sieben besten Aktien sind, die für das nächste Jahrzehnt gekauft werden können.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen.

AMAZON

Amazon CEO und Gründer Jeff Bezos ist nicht nur ein großartiger Denker und Lenker, sondern Amazon hat auch so viele Produktsparten - darunter ein sehr profitables Cloud-Geschäft, das fast 1 Milliarde Dollar an jährlichen operativen Einnahmen generiert - dass es schwer zu ergründen ist, wie groß Amazon in einem Jahrzehnt sein könnte.

Während das AWS-Cloud-Geschäft von Amazon eine großartige Sache ist, ist Amazon Prime der Service, der die Ware liefert, wenn es darum geht, die Grundlage für die AMZN-Aktien zu schaffen. Mehr als 100 Millionen Menschen abonnieren Amazon Prime für 99 Dollar pro Jahr.

Es sind nicht die 9,9 Milliarden Dollar an jährlichen Abonnementeinnahmen, die zählen, sondern der Betrag, den jeder dieser Abonnenten für andere Amazon-Produkte ausgibt. Statistiken zeigen, dass 76% der Amazon Prime Mitglieder mehr ausgeben als vor der Zahlung der jährlichen 99 $ Gebühr.

Das ist es, was Sie "Pulling Power" nennen, und es ist ein wichtiger Grund, warum die AMZN-Aktie langfristig ein Gewinner sein wird.

APPLE

Sie können sagen, was Sie wollen, dass der iPhone-Hersteller die besten Tage schon gesehen hat, aber wir haben das Gefühl, dass Apple weiterhin Produkte herstellen wird, die die Leute für die kommenden Jahre kaufen wollen.

Was diese Produkte sind, können wir Ihnen so nicht sagen.

Was wir wissen, ist, dass Apple weiterhin eine große Menge an freiem Cashflow generieren wird, um die Aktionäre für ihre Geduld und Loyalität zu belohnen.

Diese Loyalität führte kürzlich dazu, dass die AAPL-Aktie das weltweit erste börsennotierte Unternehmen wurde, das eine Billion Dollar Wert war.

AAPL wandelt derzeit 71,7% des EBITDA in Free Cash Flow um, was ziemlich genau der 77,7% Konversionsrate von Amazon entspricht - einem Unternehmen, das für seine gute Arbeit bei der Umwandlung von Bargeld bekannt ist.

Während Apple keine iPhone-Verkaufszahlen mehr meldet, sehen die Umsätze im Bereich Services immer vielversprechender aus.

Berkshire Hathaway

Warren Buffett ist 88 Jahre alt. Irgendwann wird er aus dem Spiel aussteigen. Das Argument ist, dass sein Weggang eine Panik auslösen wird, die Berkshire Hathaway-Aktien in die Tiefe treiben wird.

Persönlich stimmen wir dieser Theorie nicht zu.

Unternehmen - ob es sich nun um eine riesige Holdinggesellschaft wie Buffetts Berkshire oder um etwas viel weniger Großartiges handelt - werden durch die Berechnung des Barwerts ihrer zukünftigen Cashflows bewertet. Berkshire Hathaways ist atemberaubend.

Eine andere Möglichkeit ist, ein Unternehmen zu bewerten, ist die Summe aller seiner Portfolios zu betrachten.

Berkshire Hathaway besitzt Hunderte von Unternehmen; jedes dieser Unternehmen, wenn es auf einer Auktion verkauft wird, wäre mehr wert, als der aktuelle Aktienkurs zu reflektieren scheint. Wenn Buffett weitermachen würde und das Unternehmen über einen längeren Zeitraum hinweg vorsichtig aufgelöst würde, würden die Investoren von Berkshire Hathaway von einem solchen Prozess sehr profitieren.

Der beste Teil von Berkshire Hathaway? Sie erhalten einen quasi Mutal Fonds mit einer diversifizierten Beteiligungsgruppe und ohne Managementgebühren.

Das ist die beste Art von Buy-and-Hold Aktie die es überhaupt gibt.

ULTA Beauty

Der Einzelhandel befindet sich derzeit im freien Fall, doch Ulta Beauty mit Sitz in Illinois ist damit beschäftigt, sein Filialnetz - derzeit 974 - um 100 pro Jahr zu erweitern. Es wird erwartet, dass das Unternehmen seine Präsenz in den nächsten zehn Jahren auf 1.700 Filialen ausbauen wird.

Ulta's Geschäftsmodell bietet ein Einkaufserlebnis, das einzigartig im Beauty-Markt ist, in dem keine Firma einen großen Teil des Marktanteils kontrolliert, nicht einmal Sephora. Tatsächlich kontrolliert Ulta nur 4% des US-Schönheitsmarktes in Höhe von 127 Milliarden Dollar, obwohl sie fast 5 Milliarden Dollar Jahresumsatz erzielt.

Mit steigendem Verbrauchervertrauen hat Ulta in den nächsten zehn Jahren gute Chancen, diese Zahl deutlich zu erhöhen. ULTA-Aktien sind zwar teuer, aber das ist der Preis, den Sie zahlen, um das Beste zu besitzen.

Sherwin Williams

Ulta Beauty hilft Frauen bei ihren Schönheitsbedürfnissen; Sherwin-Williams Co tut dasselbe für Häuser und Geschäfte auf der ganzen Welt.

Was ist die eine Sache, die Immobilienprofis vorschlagen, die Sie tun sollten, wenn Sie Ihr Haus verkaufen? Geben Sie ihm einen frischen Anstrich. Es ist die kostengünstigste Verbesserung, die Sie vornehmen können, um bessere Angebote einzubringen.

Sherwin-Williams versuchte ursprünglich, die mexikanische Lackfirma Comex im Jahr 2014 zu kaufen, aber sie wurde von PPG Industries, Inc. geschlagen. Mehr als zwei Jahre später befindet sie sich auf der Zielgeraden des Abschlusses ihrer 11,3 Milliarden Dollar teuren Übernahme von The Valspar Corp, die ihre Position im Lackgeschäft außerhalb Nordamerikas deutlich verbessern wird.

In den letzten zehn Jahren hat SHW eine Rendite von mehr als 600% erzielt, deutlich mehr als der 82%ige Anstieg des S&P 500 im gleichen Zeitraum.

Wenn eine Aktie diese Art von Performance in den nächsten zehn Jahren wiederholen kann, muss Sherwin-Williams ganz oben auf der Einkaufsliste stehen.

KRAFT HEINZ

Anfang dieses Jahres hat das Management von Kraft Heinz Co. die 169.000 Mitarbeiter von Unilever plc mit einem potenziellen Angebot von 143 Milliarden Dollar zum Kauf des Unternehmens erschreckt. Glücklicherweise (für die Mitarbeiter) sagte das Management von Unilever den Brasilianern - 3G Capital und Berkshire Hathaway kontrollieren KHC -, sie sollten eine Wanderung unternehmen.

Kraft Heinz wird, voraussichtlich in diesem Jahr, eine weitere Akquisition durchführen. Und wenn es so weit ist, ist das erste, was die Brasilianer tun werden, das Fett zu reduzieren. Das wird den Verlust vieler Arbeitsplätze bedeuten.

Während das für die Menschen auf der Empfängerseite der rosa Belege schrecklich ist, hat 3G Capital immer wieder bewiesen, dass sie das Ergebnis deutlich steigern können. Aktionäre werden definitiv gewinnen, wenn Kraft Heinz PepsiCo, Inc. oder ein anderes gefährdetes Ziel sieht.

Wir sind uns uneins, wenn es um den Blitzkrieg-Managementstil von 3G Capital geht: Einerseits leiden die Menschen stark unter diesem Stellenabbau. Andererseits fragen wir uns, ob diese Arbeitsplätze überhaupt hätten geschaffen werden sollen.

Wenn man mit dieser Art von Management-Rücksichtslosigkeit leben kann, ist KHC ein tolles Geschäft, denn die Menschen werden immer essen müssen.

FIVE BELOW

Die jugendliche Discountkette Five Below Inc. verzeichnete im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatzanstieg von 2%. Das mag nicht viel erscheinen, aber wenn Sie Einzelhändler haben, die links und rechts aus dem Geschäft gehen, hat Jim Cramer Recht, über diese Aktie zu schwärmen.

Im heutigen Einzelhandel wollen Sie entweder im Discount- oder Luxusgeschäft sein.... aber nicht in der tödlichen Mitte.

Five Below hat einen Plan, um Umsatz und Ergebnis bis 2020 und darüber hinaus jährlich um 20% zu steigern. Im Jahr 2016 stiegen Umsatz und Ergebnis um 20,2% bzw. 24,5% auf 1 Milliarde US-Dollar bzw. 71,8 Millionen US-Dollar.

Im Jahr 2017 erwartet FIVE die Eröffnung von 100 neuen Filialen, womit sich die Zahl der Filialen im ganzen Land auf mehr als 600 erhöht. Five Below sieht 2.000 Filialen in den USA, die irgendwann in der Zukunft eröffnet werden. Obwohl es angesichts der vielen Filialen, die in diesen Tagen geschlossen werden, wie ein ehrgeiziges Ziel erscheint, verfügt Five Below über ein sehr talentiertes Managementteam unter der Leitung von CEO Joel Anderson, dessen früherer Job CEO von Walmart.com war.

Zu Preisen von 5 $ oder darunter bietet Five Below ein Konzept, das für Teenager- und Preteen-Kunden einzigartig ist. Und es sollte in den nächsten 10 Jahren viele Renditen bringen.

Cracker Barrel

In den letzten zehn Jahren hat Cracker Barrel Old Country Store, Inc. die Performance des S&P 500 verdoppelt und konstante Ergebnisse erzielt. Die Rendite auf das investierte Kapital betrug 2006 8%; heute liegt sie bei 14% und damit deutlich über dem Durchschnitt der Gastronomie von 9%.

Das einzigartige Restaurant-/Einzelhandelskonzept von CBRL generiert ca. 80% des Umsatzes in den Restaurants, die restlichen 20% im Einzelhandel. Der Durchschnittsmarkt wirft einen Umsatz von 4,6 Millionen Dollar ab. Das Einzelhandelsgeschäft generiert einen Umsatz pro Quadratmeter von 440 US-Dollar und 50% Bruttomargen.

Am 17. April eröffnete Cracker Barrel sein erstes Geschäft an der Westküste in Tualatin, Oregon, einem Vorort von Portland. Es ist geplant, drei weitere Standorte im Raum Portland zu eröffnen. Erwarten Sie in den kommenden Jahren ein weiteres Wachstum im Westen.

Cracker Barrel verfügt über eine starke weibliche Präsenz im oberen Management und repräsentiert, wie ein modernes, fortschrittliches amerikanisches Unternehmen an der Spitze aussehen soll. Gut bei ihnen.... und gut für dich, denn diese Art von Vielfalt wird sich im Handumdrehen auszahlen.